Haustierinfos vom Herpbreeder

Hunde

Der Hund, der beste Freund des Menschen


Du hast Dich also für einen Hund entschieden. Eine wunderbare Wahl, denn ein Hund ist ein treuer Begleiter des Menschen und bringt viel Freude und Abwechslung in Dein Leben. Als Mieter hast Du im Vorab bestimmt Deinen Mietvertrag nach einer Ausschlussklausel überprüft. Ist Hundehaltung verboten, kannst Du Dir Deinen großen Wunsch leider nicht erfüllen.

Weitere wichtige Bedingungen, die notwendig sind, um einen Hund halten zu können, sind Dir bewusst: Du hast mindestens dreimal am Tag Zeit, mit Deinem tierischen Freund Gassi zu gehen, egal bei welchem Wetter. Du lässt den Hund nicht stundenlang allein. Du weißt, wer sich um Dein Haustier kümmert, wenn Du im Urlaub weilst, krank bist oder über einen längeren Zeitraum nicht zu Hause sein kannst. Das kann auch eine gute Tierpension oder das Tierheim sein. Du hast Dich ausreichend über die Pflege, die Ernährung, die Krankheiten und die Erziehung Deines Lieblings informiert. Und vor allem: Du bist finanziell in der Lage, die Mittel für das Futter, die Hundesteuer, die Haftpflichtversicherung und die Tierarztkosten aufzubringen. Einen Hund zu halten ist nicht gerade billig.

Die Wahl der Hunderasse ist nicht unwichtig. Große Hunde brauchen mehr Futter als kleine. Sie benötigen auch viel mehr Auslauf. Schäferhunde z.B. sind für kleine Stadtwohnungen ungeeignet. Ideal wäre es, wenn Du einen Garten besäßest oder eine Wohnung am Stadtrand hättest. Rassen mit üppigem Fell benötigen intensivere Pflege. Hast Du die Zeit dafür?
Wenn Kinder in der Wohnung leben, sollte eine Hunderasse gewählt werden, die kinderlieb ist.

Wenn alle diese Kriterien bedacht wurden, steht der Anschaffung eines Hundes nichts im Wege. Du wirst sehen: Du blühst auf, wenn ein treuer Kamerad an Deiner Seite ist. Du kommst regelmäßig an die frische Luft, spielst und tollst mit Deinem Hund und erlebst echte Zuneigung.

Doch wo findest Du Deinen neuen Kameraden? Der erste Weg sollte zum örtlichen Tierheim führen – hier sind sowohl Welpen als auch erwachsene Tiere zu finden. Auch im Internet gibt es gute Möglichkeiten, z.B. kann man Hunde kaufen bei Quoka. Wer sich eine bestimmte Rasse wünscht, kann sich zu guter letzt auch bei lokalen Züchtern oder Züchtervereinen informieren und einen Besuchstermin vereinbaren.